Angebote zu "Natascha" (8 Treffer)

Ein Happy End für Haustiere als eBook Download ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Ein Happy End für Haustiere: Natascha Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Ein Happy End für Haustiere als Buch von Natasc...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Ein Happy End für Haustiere: Natascha Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
A Happy Ending for Pets als eBook Download von ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

A Happy Ending for Pets: Natascha Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Ein Happy End für Haustiere
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende des gemeinsamen Lebens mit einem Haustier wünscht man sich als Besitzer nichts sehnlicher, als dass der geliebte Freund auf natürliche Weise diese Welt verlassen möge. Leider sieht die Realität ganz anderes aus. Ca. 90% der Hunde und Katzen werden eingeschläfert, und nur 10% von ihnen gehen den friedlicheren Weg. Das ist eine Tatsache, der man als Besitzer jedoch nicht hilflos ausgeliefert ist. Man kann im Vorfeld sehr wohl einen entscheidenden Einfluss darauf nehmen, wie der vierbeinige Partner am Ende seines Lebens von ganz alleine gehen kann. Dieser kleine Ratgeber bietet eine wertvolle Hilfestellung, damit es erst gar nicht zum unumgänglichen Punkt der aktiven Sterbehilfe kommen muss. Er zeigt auf, wie viele persönliche Bereiche davon berührt werden, und gibt Tipps und Anregungen auch für Wahlmöglichkeiten, damit sich vielleicht dieser große Wunsch doch erfüllt. Für ein glücklicheres Ende, nicht nur für Haustiere!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Jetzt wird´s tierisch!
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind die wahren Stars auf YouTube: Hunde, Katzen und andere Haustiere, die mit ihren lustigen Eskapaden die User erfreuen. ´Jetzt wird´s tierisch!´ präsentiert die witzigsten Clips aus der Onlinewelt. Prominente Tierfreunde wie Jochen Bendel, Hella von Sinnen oder Natascha Ochsenknecht kommentieren die schrägen Aktionen der Vierbeiner.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Die Pfefferkörner - Staffel 2 (2 DVDs)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna-Elena Herzog), Natascha (Vijessna Ferkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma ´´Overbeck & Con- sorten´´, die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier in der Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinter historischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Tee und Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquar- tier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran und Salbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe und Unterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids, sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unter- schiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß haben wollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben. Fiete liebt: Natascha & den Mischling Cola, Stundenausfall, Unordnung, Chaos und Action Fiete haßt: Jana (aber nur zu Beginn), Vivi (ab und zu), Aufräumen und Langeweile, Blut wenn es real irgendwo raustropft Jana liebt: Ihren Anführerstatus, kranke Mathelehrer, Pferde, ihr Handy und Autos Jana haßt: Tierquäler, Handyverbote, wenn Fiete sich als Herr der Dinge aufspielt, Papas Freundin Celine und die Tatsache, dass ihre Eltern nie Zeit für sie haben Natascha liebt: Fiete(?!), Mut & Kraft für ihre Überzeugung einzutreten, Jeans & T-Shirts Natascha haßt: verlieren oder aufgeben zu müssen, selbstgenähte Rüschenkleider, Schlangen, Schnecken und alles was schleimig ist Cem liebt: Computer, Kräuterheilkunde & chinesische Medizin, das Medaillon seiner Mutter Cem haßt: den Gedanken daran, dass er seine Eltern nie wiedersehen wird, Dinge die seine Festplatte abstürzen lassen, dass Menschen hungern müssen Vivi liebt: alles was erwachsen wirkt, Kriminalfällt, das Erfinden von Geschichten Vivi haßt: Altersbegrenzungen, Witze die sie nicht versteht, Sport, eklige Spinnen, Kritik an ihrem Werk Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna-Elena Herzog), Natascha (Vijessna Ferkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma ´´Overbeck & Con- sorten´´, die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier in der Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinter historischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Tee und Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquar- tier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran und Salbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe und Unterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids, sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unter- schiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß haben wollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben. Fiete liebt: Natascha & den Mischling Cola, Stundenausfall, Unordnung, Chaos und Action Fiete haßt: Jana (aber nur zu Beginn), Vivi (ab und zu), Aufräumen und Langeweile, Blut wenn es real irgendwo raustropft Jana liebt: Ihren Anführerstatus, kranke Mathelehrer, Pferde, ihr Handy und Autos Jana haßt: Tierquäler, Handyverbote, wenn Fiete sich als Herr der Dinge aufspielt, Papas Freundin Celine und die Tatsache, dass ihre Eltern nie Zeit für sie haben Natascha liebt: Fiete(?!), Mut & Kraft für ihre Überzeugung einzutreten, Jeans & T-Shirts Natascha haßt: verlieren oder aufgeben zu müssen, selbstgenähte Rüschenkleider, Schlangen, Schnecken und alles was schleimig ist Cem liebt: Computer, Kräuterheilkunde & chinesische Medizin, das Medaillon seiner Mutter Cem haßt: den Gedanken daran, dass er seine Eltern nie wiedersehen wird, Dinge die seine Festplatte abstürzen lassen, dass

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.02.2018
Zum Angebot
DVD Die Pfefferkörner Staffel 1 FSK: 6
12,99 €
Angebot
11,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna Elena Herzog), Natascha (Vijessna Ferkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma Overbeck & Consorten, die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier in der Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinter historischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Tee und Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquartier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran und Salbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe und Unterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids, sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unterschiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß haben wollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben.

Anbieter: Conrad
Stand: 18.02.2018
Zum Angebot
Die Pfefferkörner - Staffel 1 (2 DVDs)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna-Elena Herzog), Natascha (Vijessna Ferkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma ´´Overbeck & Con- sorten´´, die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier in der Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinter historischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Tee und Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquar- tier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran und Salbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe und Unterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids, sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unter- schiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß haben wollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben. Fiete liebt: Natascha & den Mischling Cola, Stundenausfall, Unordnung, Chaos und Action Fiete haßt: Jana (aber nur zu Beginn), Vivi (ab und zu), Aufräumen und Langeweile, Blut wenn es real irgendwo raustropft Jana liebt: Ihren Anführerstatus, kranke Mathelehrer, Pferde, ihr Handy und Autos Jana haßt: Tierquäler, Handyverbote, wenn Fiete sich als Herr der Dinge aufspielt, Papas Freundin Celine und die Tatsache, dass ihre Eltern nie Zeit für sie haben Natascha liebt: Fiete(?!), Mut & Kraft für ihre Überzeugung einzutreten, Jeans & T-Shirts Natascha haßt: verlieren oder aufgeben zu müssen, selbstgenähte Rüschenkleider, Schlangen, Schnecken und alles was schleimig ist Cem liebt: Computer, Kräuterheilkunde & chinesische Medizin, das Medaillon seiner Mutter Cem haßt: den Gedanken daran, dass er seine Eltern nie wiedersehen wird, Dinge die seine Festplatte abstürzen lassen, dass Menschen hungern müssen Vivi liebt: alles was erwachsen wirkt, Kriminalfällt, das Erfinden von Geschichten Vivi haßt: Altersbegrenzungen, Witze die sie nicht versteht, Sport, eklige Spinnen, Kritik an ihrem Werk

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot